IATF 16949:2016 – neue Norm für das QM in der Automobilindustrie

Seit dem ersten Oktober 2017 sind Audits in der Automobilindustrie ausschließlich nach der neuen Automobilnorm der International Automotive Task Force (IATF) möglich. Damit ersetzte sie die bisherige ISO/TS 16949:2009, die bis dahin als weltweit etablierter Qualitätsstandard innerhalb der Branche galt. Alle bisherigen Zertifikate nach der ISO/TS 16949 verlieren ihre Gültigkeit zum 14. September 2018. Was [...]

QM-Lexikon: ISO TS 16949 für die Automobilindustrie

Die DIN ISO TS 16949 definiert den globalen Standard an ein Qualitätsmanagementsystem in der Automobilindustrie. Die Norm vereint alle gemeinsam entwickelten Forderungen der IATF-Mitglieder (Arbeitsgruppe, die sich aus verschiedenen Vertretern der Automobilindustrie zusammensetzt) und werden als technische Spezifikation (TS) basierend auf der ISO 9001 dargestellt. Im Fokus steht dabei die prozessorientierte Betrachtungsweise der Unternehmensabläufe aus [...]

ISO/TS 16949 für Automobilzulieferer

Die technische Spezifikation 16949 ist eine Qualitätsnorm aus dem Automotive-Bereich. In dieser Branche gibt es traditionell stark verschärfte Anforderungen an das Qualitätsmanagement, die zusätzlich herstellerspezifisch erweitert werden. Das bedeutet beispielsweise, dass vor allem die großen Automobilhersteller jeweils eigene Sonderforderungen haben. […]