Industrie 4.0: Standardisierung auf gutem Weg | DIN

Rossmanith QM Blog | Industrie 4.0 ist eines der großen Themen derzeit. Es begegnet mir in unserem regionalen DGQ-Fachkreis wie auch auf nationalen Qualitätsmanagement-Kongressen.  Auch auf der diesjährigen Hannover Messe hatte das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 seinen Platz. Den Beteiligten ist dabei ein Etappenziel sehr wichtig: Einen einheitlichen Standard für „RAMI 4.0“ zu entwickeln.   

DIN | DIN hat mit der DIN SPEC 91345 jetzt den Standard für das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0) veröffentlicht. „Mit der DIN SPEC 91345 haben sich die maßgeblichen Branchenbeteiligten in Deutschland erstmals auf einen Standard für das Konzept Industrie 4.0 festgelegt. Es vereinfacht die Kooperation und Kommunikation“, erklärt Rüdiger Marquardt, Mitglied des Vorstandes bei DIN, bei einer Pressekonferenz anlässlich der Hannover Messe 2016. „Im nächsten Schritt wird die DIN SPEC in die internationale Normung eingebracht. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, damit der deutsche Maschinen- und Anlagenbau seine führende Position auch im Bereich Industrie 4.0 erhalten und ausbauen kann.“

Artikel lesen: www.din.de

 

238
2018-02-14T09:35:44+00:00 20. Mai 2016|Im Web entdeckt, News|0 Kommentare

Über den Autor:

Michael Stummvoll
Rossmanith GmbH Marketing und Vertrieb, Redakteur QM-Lexikon

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*