Aus der Praxis

Tatort roXtra: Wissensmanagement bei KRIMI total

Tatorte schaffen, Schauplätze rekonstruieren, Indizien verwischen, Mörder suchen. Das ist Alltag bei KRIMI total – und roXtra ist mitten drin. Bei KRIMI total gibt es in den beiden Bereichen Spieleverlag und Event-Agentur zahlreiche einzigartige Prozesse, die beschrieben werden müssen. roXtra stellt hier die zentrale Informationsplattform dar, in der Unternehmensprozesse und Festlegungen dokumentiert und aktuell gehalten [...]

Standortübergreifend „von den Besten lernen“ – Barmherzige Brüder

Artikel über den Einsatz von roXtra als QM-System und standortübergreifendes Intranet bei den Barmherzigen Brüdern Österreich, erschienen am 01.12.2014 im Online-Bereich des Fachmediums Q1 Magazin: Im Gesundheitswesen ist die Sicherung der Qualität der Gesundheitsleistungen für Patienten eines der wichtigsten Ziele des Qualitätsmanagements. 2009 entschieden sich die Barmherzigen Brüder Österreich für die Softwarelösung roXtra von Rossmanith, [...]

Themenblock: Integrierte Managementsysteme 1

Im ersten Teil dieses Themenblocks geht es um folgende zentralen Fragen: Was ist ein integriertes Managementsystem (IMS)? Und welche konkreten Vorteile ergeben sich aus einem IMS? Was ist ein integriertes Managementsystem? Integriertes Management beschreibt die Kombination eines Qualitätsmanagementsystems und Umweltmanagementsystems. Qualität bezieht sich in diesem Fall auf Dienstleistungen und Produkte, aber auch die internen Prozesse [...]

Integration von 46 Kliniken und Instituten des UK Essen in roXtra

Über 5.500 Mitarbeiter des Uniklinikum Essen lehren, forschen und versorgen Patienten an 26 Kliniken und 20 Instituten. 2012 lief ein umfassendes Auswahlverfahren für ein gemeinsames Dokumentenmanagementsystem. Zum Jahreswechsel 2012/2013 wurde roXtra eingeführt, wobei die heterogene Struktur der Kliniken und Institute diesen Prozess zu einer besonderen Herausforderung machte. Das Ziel mit roXtra: Mehr Flexibilität und ein [...]

Das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr verteilt Anweisungen und Befehle über roXtra

Schon vor Einführung einer entsprechenden Software mussten beim Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr Anweisungen und Befehle entsprechend einem festgelegten Verteiler bekannt gemacht werden. „Mit Hilfe der Rossmanith GmbH können wir diesen definierten Ablauf jetzt in roXtra abbilden. Seit Januar 2014 werden alle Befehle und Anweisungen mit der Funktion Sofort-Verteilung des Dokuments unter Festlegung der Empfänger [...]

Prozessorientierte Dokumentenverwaltung bei der Baerlocher GmbH

Die Baerlocher GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter von Kunststoff-Additiven für die Weiterverarbeitung von PVC-Produkten. Bei der Firmengruppe mit Hauptsitz in Unterschleißheim arbeiten über 1200 Mitarbeitern an Standorten im In- und Ausland. Baerlocher bietet innovative Lösungen für verschiedenste Anwendungsbereiche wie beispielsweise Fensterprofile, Bodenbeläge oder Folien. Dabei wird besonderen Wert auf die Qualität und Nachhaltigkeit [...]

KTQ 2009: Herausforderung erfolgreich gelöst

Artikel über den Einsatz des Dokumentenmanagementsystems roXtra beim Klinikum St. Marien in Amberg, erschienen in der Printausgabe 3/2014 des Fachmediums Management & Krankenhaus: Parallel: Sowohl KTQ als auch ISO 9001 im Einsatz [...]Neben der KTQ-Zertifizierung für das gesamte Krankenhaus ist das angeschlossene medizinische Gesundheitszentrum (MVZ) [...] zusätzlich nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Da sich in [...]

Alle Dokumente für KTQ-Zertifizierung im Griff

Das Klinikum St. Marien in Amberg mit 1.450 Mitarbeitern und jährlich rund 25.000 Patienten führte Mitte 2007 das Dokumentationssystem roXtra ein. Artikel erschienen in der Printausgabe des Fachmediums Krankenhaus-IT Journal. […]„Es ging uns im Kern darum, den gesamten Prozess der KTQ-Zertifizierung künftig in einem geschlossenen System abbilden zu können“, erklärt Dr. med. Harald Hollnberger, ärztlicher [...]