Archiv für den Monat: Juli 2016

Praktische Orientierungshilfen zum Thema „Wissensmanagement in der ISO 9001:2015“

In der Revision der ISO 9001:2015 wird erstmals der systematische Umgang mit den Faktoren Wissen und Kompetenz gefordert. Eine Studie der GfWM und der DGQ legt offen, dass die Implementierung der Anforderungen mit gewissen Schwierigkeiten einhergeht. Christian Keller ist einer der Autoren dieser Studie. Er berät seit vielen Jahren Unternehmen im professionellen Umgang mit Wissen, [...]

Unser Erfolgsrezept für gutes Qualitätsmanagement ist Offenheit und Transparenz

Auf der Basis der über 140-jährigen Tradition unseres konfessionellen Krankenhauses steht der Mensch im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Selbstbestimmung und die Achtung der Menschenwürde sind dabei unser oberstes Gebot. Um eine ganzheitliche und damit bessere Betreuung bieten zu können, gehen wir neue Wege. Dazu gehören die bereichsübergreifende Zusammenarbeit der Fachabteilungen, spezialisierte Kooperationspartner oder auch die [...]

Die neue DIN EN ISO 9001:2015 – Erfahrungen des ASB Hessen zum Normupgrade

Der Arbeiter-Samariter-Bund im Landesverband Hessen erbringt an 34 Standorten in Hessen mit ca. 600 Rettungsdienst-Mitarbeitenden rettungsdienstliche Leistungen. Das Qualitätsmanagementsystem des ASB wurde im April 2016 im Rahmen eines Matrixzertifizierungsverfahrens neu beurteilt. Dabei stand auch das Normupgrade, sprich der Wechsel von der ISO 9001:2008 auf die ISO 9001:2015, im Fokus. Der ASB hat sich ganz bewusst [...]